Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Stadt Hemau: Egelsee, Äcker westl. OT Klingen

Stoffsammlung:

  • Quelle Buck: Egel, Blutegel; ahd. egal, häufig in Egelsee, Egelensee. Schwäb. Aegel schon im 8 Jhdt. Egalseo
  • Quelle Schnetz: Häufig sind die Egelseen, schwäbisch Igelsee, wohl nach dem Roßegel
  • Keine Blutsaugertümpel, sondern Andersweltpforten! ...Wer die kleinen bis winzigen Egel- oder Eglseen, die es über ...
    Interessanter Link dazu
  • gefunden ...Die Sidhé sind schlank und bis zu sechs Fuß groß. Trotz ihres hohen Alters sehen sie jung und schön aus. Ihre Körper sind schemenhaft und in Anwesenheit von Menschen können sie Gestalt annehmen. Sie sind von außerirdischer Schönheit: ihre Haut ist zart, ihr Haar lang und wallend, ihre Gewänder sind leuchtend weiß, der Klang ihrer Stimme ist wohltönend, und in der Kunst des Dudelsackspielens sind sie von keinem Sterblichen zu übertreffen.
  • Was ist die Bedeutung von "Sidhe":
    Sidhe (ausgesprochen 'shee', das gallische "Sedes",) bedeuted wörtlich "Volk von den (Zauber-) Bergen". Es ist der Gälische Namen für die Feen sowohl in Irland als auch in Schottland. Normalerweise werden diese Feen von jenen angelockt die sowohl schön als auch gesund sind. http://celticsociety.freeservers.com/sidhe.html
  • Áineís name comes from the word an, meaning "bright". She is one of the sídhe (pronounced shee), or the "Good People", patroness of Munster and Queen of the South Munster fairies, and seems to have been a moon goddess, like Diana.
    ... She is also called Áine Cli, Áine Cliach, Áine of the light, Áine NíChliar, and Áine Cliar, the Bright.
  • Spanien ... Skistation in Port-Ainé (Spanien), Frankreich ... Place d Aine in Limoges, ... accueillis par des élèves aînés. Griechenland ... Quelle http://www.egaleo.gr
    Aegaleo, commonly Aigaleo or Egaleo (Greek: ?????e?) is a municipality west of Athens, Greece, situated west of the Cephissos river and southeast of Mount Egaleo....
  • Quelle ht tp://www.theosophical.org/publications/questmagazine/janfeb04/senior/index.php
    The word sidhe is Gaelic for an Otherworld hill or mound and the sidhe-folk are rulers of the faery realms, often called "people of the hills". Celtic folklore is full of stories about earthly musicians carried off by the faeries to satisfy their desire for music, which they are also able to perform, sometimes teaching special playing techniques to mortal musicians.
  • Boari Kommentar Wohl von Áine Cli + sidhe = Egelsee ... ein uraltes Heiligtum.

Internetsuchbegriffe:
egelsee, egel

Namenshäufigkeit:
67346 Speyer, 74564 Crailsheim nö., 78736 Epfendorf-Böhringen, 79194 Gundelfingen ö., * 82346 Andechs, 82547 Eurasburg-Babenstuben, 83278 Traunstein ö., 83370 Seeon Seebruck (Egelsee), 83546 Wörth Gem Gars a Inn ö., 83549 Eiselfing, 83558 Maitenbeth w., 83623 Dietramszell-Osten nö., 83679 Sachsenkam s., 84329 Wurmannsquick s., 84494 Neumarkt-St. Veit-Hörbering s., * 85049 Ingolstadt, 85077 Manching sö., * 85080 Gaimersheim, 85092 Köschingerforst, * 85111 Möckenlohe, * 85111 Ochsenfeld, * 85114 Tauberfeld, * 85116 Egweil, 85117 Eitensheim, * 85128 Wolkertshofen, 85137 Pfalzpaint/Gungolding hist., * 85290 Geisenfeld, 85405 Nandlstadt-Andorf sw., * 85417 Marzling, 85560 Ebersberg nö., 85586 Poing Lindach nw., 85617 Aßling, * 85669 Pastetten sw., 86157 Pfersee, * 86465 Heretsried, 86500 Kutzenhausen-Agawang w., 86663 Asbach-Bäumenheim ö., 86690 Mertingen-Heißesheim n., 86690 Mertingen-Kastell, 86754 Munningen-Schwörsheim w., 86879 Wiedergeltingen w., 86928 Hagenheim ö., 86977 Burggen-Haslach ö., 86981 Kinsau ö., 87657 Görisried s., 87752 Holzgünz w., 87784 Westerheim bei Memmingen nö., 89446 Ziertheim s., 91056 Möhrendorf s hist, 91085 Weisendorf-Schmiedelberg s., * 91161 Hilpoltstein-Meckenhausen ö., * 91171 Greding, * 91174 Spalt, * 91177 Thalmässing, 91207 Lauf-Kuhnhof (Egelsee), 91207 Lauf an der Pegnitz, 91227 Leinburg-Ernhofen w., 91235 Velden Viehhofen nö., 91315 Kieferndorf an der Aisch ö., 91341 Röttenbach ö., 91413 Neustadt/Aisch, 91710 Gunzenhausen-Arberg, 91719 Hechlingen, 91757 Treuchtlingen, * 91785 Pleinfeld, 91793 Alesheim-Trommetsheim n., * 91809 Biesenhard, * 92224 Amberg-Eglsee, 92256 Hahnbach-Iber nö., * 92283 Lauterhofen, 92283 Ballertshofen, 92283 Lauterhofen-Deinschwang, 92334 Eglasmühle, 92339 Beilngries, * 92358 Seubersdorf, 92637 Weiden-Butterhof n., 93093 Donaustauf w., 93105 Tegernheim mittig, * 93155 Hemau, 93164 Eglsee Gem Brunn, 93183 Holzheim am Forst n., 93354 Dürnhart-Perka Bach), 93354 Siegenburg-Egelseeberg s., 93491 Stamsried-Hiltenbach ö., 94081 Fürstenzell-Engertsham ö., 94486 Osterhofen-Wisselsing ö., 95632 Wunsiedel, 96047 Bamberg, 97947 Grünsfeld-Zimmern, 97990 Weikersheim, 97999 Igersheim-Nassau, 99974 Mühlhausen,

Siehe dazu auch Egel... unter http://www.boari.de/ortsnamen/egelsee.htm

Zurück zu Flurnamen Hemau, bitte die Ochsen anklicken.